Die Universitätsbibliothek Chemnitz lobt LIBEROs exzellenten Kundenservice

Chemnitz-University

Die Universitätsbibliothek Chemnitz ist die größte wissenschaftliche und technische Bibliothek in Westsachsen und damit auch das Zentrum der Bibliotheksdienstleistungen für diese Region. Die 1836 gegründete Bibliothek ist für die Öffentlichkeit, das Universitätspersonal und alle an wissenschaftlichen Informationen Interessierten zugänglich.

Bereits seit 2002 ist die Universitätsbibliothek Chemnitz LIBERO Nutzer und wird seit Juni 2019 von den Eigentümern und Entwicklern des LIBERO Systems, Insight Informatics, betreut.

Angela Malz, Bibliotheksdirektorin der Universitätsbibliothek Chemnitz, ist sehr beeindruckt von dem Service, den ihr Team von LIBERO erhält.

„Wir haben bisher von LIBERO eine ausgezeichnete Unterstützung bekommen, die wir sehr schätzen”, sagte Angela.

Für Sam Patane, Geschäftsführer von LIBERO, ist ein ausgezeichneter Kundenservice ein wichtiger Bestandteil der Arbeit.

„Es ist für uns von großer Wichtigkeit, die bestmögliche Unterstützung zu gewähren. Wir müssen sicherstellen, dass unsere Kunden weltweit so zufrieden wie möglich sind“, erläuterte Sam.

Das Unternehmen ist stolz auf seinen unvergleichlichen Kundendienst.

„Ohne unsere Kunden wären wir nicht hier”, führte Sam fort.

Egal, ob Sie sich selbst helfen oder Tipps zu Funktionen suchen, Ratschläge zur Implementierung einer neuen Funktion benötigen oder eine zeitsensible Frage haben, das LIBERO Exchange Portal und das Support-Team von LIBERO steht Kunden jederzeit zur Verfügung.

„Das LIBERO Exchange Portal bietet Ihnen Antworten auf viele Fragen, die Sie möglicherweise zur Software haben. Es ist ein hervorragendes Tool, das Tipps und Tricks des Support-Teams, Online-Tutorials, Produktneuheiten und -aktualisierungen, Berichte von LIBERO Benutzern und vieles mehr enthält“, äußerte sich Angela.

Holger Trapp, Systemadministrator an der Universitätsbibliothek Chemnitz, sagt: „Die einfache Bereitstellung von Upgrades und Updates ist ein weiterer Bonus. Außerdem ist mit dem LIBERO Team eine detaillierte technische Diskussion auf Augenhöhe möglich, die sich mehrfach als sehr hilfreich erwies und die Umsetzung eigener Vorstellungen erleichterte, z.B. die konsequente Orientierung auf Linux.”

Das LIBERO Exchange Portal ist ein kostenloser Service für Kunden, wo sie Informationen zu Produkten und Dienstleistungen an einem zentralen Ort finden können.

Guter Kundenservice ist der Lebensunterhalt eines jeden Unternehmens.

„Unser Kundendienst besteht aus Produktexperten. Unsere Aufgabe ist es, Kunden dabei zu helfen, LIBERO optimal zu nutzen und Ihnen beizubringen, was sie über die Software wissen müssen. Das LIBERO Exchange Portal ist ideal dafür. Es hilft Kunden, sich über neue Funktionen zu informieren, Probleme schnell zu lösen, und Antworten auf Fragen zu finden“, sagte Selena Johns, Customer Services Manager bei LIBERO.

„Unser fantastischer Kundenservice zeichnet uns aus, wenn Bibliothekare nach Bibliotheksverwaltungssystemen suchen”, antwortete Sam.

Sowohl Sam Patane als auch sein Team freuen sich darauf, die gute Partnerschaft mit der Universitätsbibliothek Chemnitz fortzusetzen.

Photo: TU Chemnitz / J. Müller

 

Comments are closed.