Bibliotheksmanagementsysteme (BMS) im digitalen Zeitalter – „Total Experience“ (TX)

Was bedeutet „Total Experience“ (TX) für Bibliotheken?

„Total Experience“ (TX) zielt darauf ab, ein Rundumerlebnis für alle Personen zu schaffen, die mit Ihrer Bibliothek interagieren.

Auf der einen Seite haben Sie Ihre BibliotheksbenutzerInnen, wie zum Beispiel Studierende, die recherchieren, Eltern, die ihren Kleinkindern ihr erstes Buch vorlesen, oder ältere Personen, die die Bibliothek aufsuchen, um das Internet zu nutzen.

Auf der anderen Seite haben Sie Ihr Bibliothekspersonal, das Ihren BibliotheksbenutzerInnen den Zugang zu Wissen und Bibliotheksdienstleistungen ermöglicht.

Jede Person macht ihre eigenen Erfahrungen mit der Bibliothek und alle diese Erfahrungen ergeben die „Total Experience“, die optimiert werden soll.

Future Library Trends

Drei Wege, wie Knosys‘ Libero BMS Ihnen helfen kann, eine „Total Experience“ zu schaffen

1. Bereitstellung benutzerorientierter Bibliotheksdienstleistungen

Der Einsatz eines Bibliotheksmanagementsystems mit benutzerorientierten Funktionen und modernster Technologie kann den wahrgenommenen Wert einer Bibliotheksdienstleistung erhöhen, sowohl vor, als auch während und nach der Bereitstellung dieser Dienstleistung. Knosys‘ Libero kann individuell an Ihre Bibliothek angepasst werden und so Bibliotheksdienstleistungen optimieren. Wir arbeiten eng mit öffentlichen, wissenschaftlichen und Spezialbibliotheken zusammen und ermöglichen so, dass Bibliotheken auf dem neuesten Stand der Technik sind.

2. Knosys‘ Libero BMS vereinfacht Prozesse

Die Implementierung eines umfangreichen BMS wie das von Knosys‘ Libero bietet Ihrem Bibliothekspersonal eine All-in-One-Lösung, die über eine Vielzahl von Funktionen und Leistungen verfügt. Libero kann auf das Dienstleistungsangebot einer Bibliothek abgestimmt werden und unterstützt die Erwerbung, Verwaltung und Bereitstellung von gedruckten und digitalen Ressourcen. Mit Hilfe von Libero können Sie Ihre Prozesse optimieren und das Bibliothekspersonal entlasten.

3. Offen für Integration

Der beste Weg, um Bibliothekspersonal und BibliotheksbenutzerInnen für ein BMS zu begeistern, ist die Benutzerfreundlichkeit. Libero bietet Bibliotheken eine leistungsstarke, integrierte und innovative Lösung, die alle wichtigen Aspekte zusammenführt. Libero kann externe E-Ressourcen-Plattformen integrieren, um einen zentralen Sucheinstieg zu schaffen, sowie Finanzanwendungen, Gebührenverwaltungssysteme, Veranstaltungsmanagementsysteme und andere externe Systeme einbinden, die Sie in Ihrer Bibliothek nutzen möchten.

Um im digitalen Zeitalter zu überleben und relevant zu bleiben, braucht es Mut und Innovation

Bibliotheken befinden sich an einem Wendepunkt. Die Art und Weise, wie BibliotheksbenutzerInnen auf Informationen zugreifen und sie konsumieren, sowie die Arbeitsweise von Bibliothekspersonal haben sich deutlich verändert – und das nicht nur wegen der Pandemie. Dies stellt Bibliotheken auf der ganzen Welt vor große Herausforderungen aber bringt auch Chancen mit sich. Viele Bibliotheken haben enorme Fortschritte gemacht und sich an die Bedürfnisse der Gesellschaft angepasst, wodurch ihre Schlüsselrolle und Bedeutung gestärkt wurden.

Bibliotheken arbeiten aktiv an der Entwicklung der Bibliothek der Zukunft, die nicht nur weiterhin Zugang zu Information bietet, sondern auch über die modernste Technologie verfügt, um allen Mitgliedern der Gemeinschaft diesen Zugang zu ermöglichen.

Bibliotheken sind jetzt „menschenorientiert“ und nicht mehr „bestandsorientiert“.

Möchten Sie wissen, wie Knosys‘ Libero Ihnen helfen kann, die Bibliothek der Zukunft zu entwickeln? Kontaktieren Sie unser Expertenteam, um ein persönliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Hiermit willige ich in die Verarbeitung meiner Daten zu dem genannten Zweck ein.*

Neueste Beiträge

Comments are closed.