Wir wechseln zur IRIS Daten-Plattform

LIBERO engagiert sich stets Bibliotheken auf dem neuesten Stand der Technik zu halten. Wie bereits im Rahmen des LIBERO Online Symposiums 2020 angekündigt, freuen wir uns nun, den nächsten Schritt zu machen und auf InterSystems’ neueste Daten-Plattform, IRIS, umzusteigen.

Alle LIBERO Kund:innen werden die neueste DBMS-Generation ohne zusätzliche Kosten erhalten.

IRIS Vorteile

Das neue DBMS, IRIS, überzeugt vor allem durch eine verbesserte Systemleistung und optimierte Interoperabilität und Skalierbarkeit in unterschiedlichen Umgebungen. Neue innovative Eigenschaften, wie z.B. ein verbessertes API-Management und erweiterte Integrations- und Verknüpfungsmechanismen mit externen Systemen, werden die Integration mit Drittanbietern und anderen Programmen mit LIBERO noch einfacher gestalten. Zusätzlich profitieren IRIS Kund:innen in Zukunft auch von verbesserten Machine-Learning-Funktionen.

LIBERO Cloud Bibliotheken

Für LIBERO Cloud Bibliotheken ist die Installation der Daten-Plattform IRIS im Pflegevertrag inbegriffen. Sobald wir die Lizenzen von InterSystems erhalten, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen geeigneten Termin für den Umstieg zu vereinbaren. Das IRIS-Projekt startet frühestens Ende 2021/Anfang 2022. 

Bibliotheken mit lokalem Server

Bibliotheken, die über ein Vor-Ort-System verfügen und bisher ihr Interesse an IRIS noch nicht bekundet haben, werden gebeten bis spätestens Ende Oktober 2021 ihre Zustimmung zu geben, damit die neuen Lizenzen kostenlos bestellt werden können. Ihre IT-Abteilung ist für die Installation von IRIS verantwortlich und kann dies jederzeit ausführen. Sie erhalten dafür von uns eine Standardanleitung zum Einrichten von IRIS. Alternativ können Sie unser technisches Support-Team beauftragen, Ihnen bei der Installation zu helfen (gegen Gebühr).

Wir gehen davon aus, dass alle LIBERO Bibliotheken bis Ende 2022 auf IRIS umgestellt sein werden.

Wenn Sie Fragen zu IRIS haben, zögern Sie nicht, unsere Projektmanagerin Bettina Schels zu kontaktieren: bettina@libero.com.au.

Comments are closed.